Info  

NÄCHSTER DIENST
Icon Kalender bunt 01. Oktober 2021
Icon Uhr bunt   18:00 - 23:00 Uhr
Icon Stecknade bunt

Gerätehaus HaTüWe,

Tückingstr. 2z

Icon Thema bunt

Einsatzübungen

nach FwDV 3

Icon Achtung

Negativer Coronatest erforderlich!

Icon Achtung

Medizinische Maske erforderlich!

Linie
LETZTER EINSATZ
Icon Nr bunt 91
Icon Kalender bunt
21. September 2021
Icon Melder bunt

Wache besetzen -

FRW 1 (Mitte)

Icon Uhr bunt
06:45 Uhr
Icon LF bunt

43-LF10-01

Alle Einsätze 2021
   

Links  

Facebook Seite klein

Offizielle Seite klein

Offizielle Seite BF klein

FF WH

Verband der FW

CFV klein

Rauchmelder klein

Laienreanimation kann jeder

   

Besucherzähler  

Heute 2

Gestern 23

Woche 132

Monat 629

Insgesamt 12965

   

Login Form  

   

Icon Brandeinsatz  EINSATZ: DACHSTUHLBRAND

weekly calendar icon icons.com 56749 Sonntag, 14. Juni 2020

EINSATZNUMMER 44 / 2020 FAHRZEUGE 43-LF10-01, 40-ELW1-01
EINSATZART Feuer - Dachstuhlbrand
WEITERE EINHEITEN BF Wache 1, BF Wache 2
DATUM 12. Juni 2020   FF Wehringhausen, FF Haspe
ALARMZEIT 21:08 Uhr LINKS  
Linie

axt foto 05 KopieAm Freitagabend kam es im Stadtteil Wehringhausen zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus. Kurz nach 21 Uhr wurden die drei Einheiten des 4. Abschnittes zusammen mit beiden Löschzügen der Berufsfeuerwehr alarmiert. Schon von weitem war eine starke Rauchentwicklung zusehen.

 

Die FF Tücking traf als erste FF-Einheit an der Einsatzstelle ein und ging direkt mit einem Trupp unter PA mit einem C-Rohr ins Nachbarhaus vor und kühlte im Dachgeschoss die Brandwand um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Ebenso wurde das Dachgeschoss gelüftet und die Temperatur an der Brandwand axt foto 21 Kopiemittels Wärmebildkamera kontrolliert.


Im Rahmen der Nachlöscharbeiten wurden weitere Trupps der FF-Einheiten, teilweise unter PA, im betroffenen Gebäude eingesetzt um im Dachstuhl nach Glutnestern zu suchen und diese abzulöschen sowie über die Drehleiter Teile des Daches abzudecken.

 

Einsatzende für die FF TÜcking war gegen 00:15 Uhr.

 


   
© ALLROUNDER